Krankengymnastik

Neurologischen Erkrankungen wie z. B. M. Parkinson, Schlaganfall (Apoplex)

Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates z.B.: Brüche, Gelenkersatz,   rheumatische Erkrankungen, Wirbelsäulenveränderungen, Arthrosen

Überlastungsschmerzen und Haltungsauffälligkeiten

Atemwegserkrankungen

Durchblutungsstörungen